Spielzelt für Kinder mit Tunnel

Spielzelte für Kinder. Die Bestseller-Liste

Aktualisiert am: 12. Mai 2022 von tipizelt-kaufen

In einem Spielzelt zu spielen ist für Kinder das reinste Vergnügen. Ein Spielzelt regt die Fanatsie der Kids an und lässt sie aktiv werden. Gleichzeitig ist es wie ein magischer Ort, in dem sie ein Versteck haben und sich dorthin zurückziehen.

Nicht umsonst bauen alle Kinder eine Höhle mit Decken und Kissen, indem sie diese über Stühle und Tische werfen. Spielzelte sind vom Prinzip her simpel auf- und abzubauen. Als Spielzeug sind sie echte Highlights und sind seit langer Zeit im Kinderzimmer bewährt.

Wir konzentrieren uns auf Spielzelte für Jungs und Mädchen. Diese eignen sich im Kinderzimmer für drinnen genauso wie draußen im Garten, wenn das Wetter geeignet ist. Fangen wir also an.

Die 9 beliebtesten Spielzelte mit Tunnel und Bällen

Stark nachgefragt sind Spielzelte mit Tunnel und Bällen. Im Krabbeltunnel können eure Kids darin auf Krabbel-Tour gehen und sich im Bällebad austoben. Hier unsere Bestseller Liste mit den aktuell 9 beliebtesten Spielzelten mit Tunnel. Schaut bitte vor dem Kauf, ob Bälle beim Kauf inklusive sind. Falls nicht klickt auf unsere Bällebad-Liste und bestellt welche hinzu.

Keine Produkte gefunden.


Spielzelte für Kinder unterscheiden sich meist durch ihr Design und die Farben. Wir haben für euch typische Spielzelte für Jungs und Mädchen und stellen euch die beliebstesten Spielzelte in unseren Bestseller Listen vor.

Die 3 beliebtesten Spielzelte für Mädchen

Keine Produkte gefunden.


Die 3 beliebtesten Spielzelte für Jungen

Keine Produkte gefunden.


Einkaufsführer & FAQ

Welche Arten/Desings gibt es?

Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an Spielzelten in unterschiedlichen Designs. Von Prinzessinen Spielzelten über Tipi Spielzelte oder Spielzelte mit Tunnel und Bällen.

  • Tipi Zelte. Jungs und Mädchen lieben es Cowboy und Indianer zu spielen. Es gibt eine große Auswahl an Spielzelt Tipis in unterschiedlichen Farben und Designs. Diese Zelte eignen sich super für den Innengebrauch und sind bei gutem Wetter ebenso für den Garten tauglich.
  • Spielzelt mit Tunnel. Bei diesen Zelten verbindet der Krabbeltunnel das Hauptzelt mit einem weiteren Element. Entweder ein weiteres Zelt oder ein Becken mit Bällebad. Kinder lieben es durch die Tunnel zu krabbeln. Das fördert die Motorik und macht riesen Spaß. Die Mehrzahl dieser Zelte sind inklusive Bällen.
  • Spielzelt mit Bällen. Habt ihr nicht genug Platz für ein Spielzelt mit Krabbeltunnel, möchtet aber die Bälle dabei haben? Es gibt ebenso Zelte ohne Krabbeltunnel in denen ein Bällebad inklusive ist
  • Spielzelt Prinzessin/Schloss. Hier dominiert die Farbe Rosa. Es gibt jedoch auch Zelte mit anderen bunten Farben. Perfekt geeignet für Mädchen. Jedes Mädchen will am liebsten eine Prinzessin sein.
  • Themen Spielzelte. Zelte die beispielsweise aussehen wie ein Auto, Zug oder ein Raumschiff.

Ab welchem Alter ist ein Spielzelt für Kinder geeignet?

Es gibt Anbieter die ein Alter ab 12 oder 24 Monaten empfehlen. Am öftesten wird das Alter ab 3 Jahren empfohlen.
Gefahren-Quellen sind Kleinteile. Wenn diese abreißen besteht Erstickungsgefahr, wenn die Kinder diese verschlucken. Bei Schnüren und Bändern besteht die Gefahr, dass sich die Kinder damit Strangulieren.

Darum ist die Empfehlung, Kleinkinder nicht unbeaufsichtigt im Spielzelt spielen zu lassen. 

Worauf solltet ihr beim Kauf achten?

  • Persönliche Vorlieben. Je nachdem ob für einen Jungen oder ein Mädchen kann es Unterschiede geben, welches Zelt das richtige ist. Bedenkt was die persönlichen Vorlieben eurer Kinder sind und schaut euch die verschiedenen Designs und Arten an. Damit kriegt ihr ein Gefühl welches Zelt am besten zu euren Kids passt.
  • Standort und Platz. Wahrscheinlich soll das Spielzelt im Kinderzimmer stehen. Falls wenig Platz da ist, messt das Zimmer aus und schaut auf die angegebenen Größen der Zelte. Damit wisst ihr ob das Zelt ins Kinderzimmer passt. Ein Spielzelt mit Tunnel zum Beispiel nimmt viel mehr Platz in Anspruch als ein Tipi Zelt. Soll das Zelt draußen im Garten stehen, ist es ratsam ein stabileres auszusuchen, welches aus wasserabweisendem Material besteht.
  • Gewicht. Spielzelte sind in der Regel nicht schwer. Hinzu kommt, daß sie leicht auf- und abzubauen sind. Somit spielt das Gewicht keine große Rolle. Wenn ihr das Zelt mit an den Strand oder den Urlaub nehmen möchtet, achtet darauf das es möglichst leicht ist.
  • Material. Dies ist ein wichtiges Merkmal. Häufige Materialien sind Baumwolle und Polyester. Die Stäbe sind aus Holz oder Kunststoff (Fiberglas) oder Metall. Draht ist ebenso teilweise verbaut. Beim Material schneiden besonders die Tipi Zelte gut ab. Sie bestehen oft zu 100% aus Baumwoll-Canvas und die Stäbe sind aus Naturholz.
  • Schadstoffe. Wichtig hier die CE-Kennzeichnung für Kinderspielzeug. Diese soll garantieren, daß das Produkt allen geltenden europäischen Vorschriften entspricht.Schlecht verarbeitete Zelte riechen schon beim Auspacken unangenehm. Reste von Lösungsmitteln, Weichmachern, Farbstoffen oder Schwermetallen belasten Kleinkinder in ihrer Gesundheit und können krank machen. Achtet darum auf die CE-Kennzeichnung. 

Was ist die richtige Pflege?

Mit der richtigen Pflege und regelmässigem Reinigen verlängert sich die Lebensdauer vom Spielzelt. Besteht das Zelt aus Kunststoff wird es mit einem feuchten Lappen oder Schwamm gereinigt. Anschließend trocken wischen und an der Luft gut trocknen lassen.

Besteht das Zelt aus Baumwolle ist es bei 30-40 Grad in der Waschmaschine waschbar. Mit Feinwaschmittel oder Colorwaschmittel ohne Weichspüler. Achtet auf die Angaben vom Hersteller.

Welches Zubehör und welche Funktionen gibt es?

Es gibt viele verschiedene Spielzelte, die durch individuelles Zubehör und verschiedenen Funktionen punkten. Typisch sind:

  • Tasche zum verstauen beim Abbau
  • inklusive Bällebad
  • Mit Tunnel und extra Zelt oder Bälle-Becken
  • Fenster zum Rausschauen
  • Vorhänge an Eingang und Fenster
  • Mit Boden
  • Kissen
  • Decken
  • Girlanden und Wimpelketten
  • Beleuchtung

Welches Zubehör inklusive ist, hängt ab davon für welches Spielzelt ihr euch entscheidet. Ein Spielzelt mit Tunnel hat andere Goodies als ein Tipi Zelt.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Nicht mit Schuhen in das Zelt gehen. Sand und Kies, die an den Sohlen der Schuhe hängen zerkratzen ein Spielzelt leicht. Dies mindert die Lebensdauer des Zeltes.
  • Zelte nach dem sauber machen gut Lüften.
  • Nicht trocken Föhnen.
  • Das Zelt nicht nass einpacken.
  • Nicht in der Nähe von Feuer aufstellen. Etwa am Kamin oder draußen beim Grillen.

Fazit

Ein Spielzelt ist ein tolles Spielzeug für Kinder. Es ist mittlerweile ein Klassiker im Kinderzimmer und jedes Kinder freut sich darüber. Die lebensfrohen Farben und Designs lassen Kinderherzen höher schlagen. Es gibt unzählige Designs, Themen und Farben. Damit findet garantiert jeder das passende Spielzelt. Auch als Geschenk ist ein Spielzelt eine super Idee. Wenn ihr ein Spielzelt für Kinder kauft macht ihr alles richtig!

Mehr zum Thema

Kinder-Tipis & -Zelte
Kinder Tipis fürs Kinderzimmer
Tipi Zelt Bestseller!
Empfehlenswerte Pipi Tipi Wickelhütchen
Krabbeltunnel

Outdoor- & Garten-Tipis
Tipi Zelt Outdoor. Trekking und Camping
Garten Tipis

Haustier Tipi
Hunde Tipi

Tipi Möbel
Tipi Bett
Tipi Regal

Hinweis: Letzte Aktualisierung am 14.06.2024 um 11:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nach oben scrollen